Gegen Gartenmauer gefahren

Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden - Polizei bittet um Hinweise

image_pdfimage_print

In der Zeit vom vergangenen Montag bis zum gestrigen Donnerstag ist in der Heimgartenstraße in Haag ein bislang Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen die Gartenmauer eines Wohnanwesens gefahren. Das meldet die Polizei am heutigen Freitagnachmittag. Durch den Anstoß wurde der Mauerputz beschädigt und es wurden auch noch mehrere Mauerdachziegel verschoben.

Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern …

Wer dazu sachdienliche Hinweise geben kann, wird um Meldung bei der Polizeistation Haag gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren