Ligapokal komplett abgesagt!

Die Fußball-Gruppen mit Teams aus dem Altlandkreis auf Kreisebene von der Kreisklasse bis zur C-Klasse spielen nicht mehr

image_pdfimage_print

Während die Reichertsheimer am gestrigen Abend in Buchbach noch einen knappen 3:2-Erfolg unter Dach und Fach bringen konnten – dank Uli Hubl in der 92. Minute im Ligapokal der Bezirksliga (wir berichten gesondert), heißt es von der Kreisklasse bis zur C-Klasse an diesem Wochenende nun komplett: ABGESETZT! der Ligapokal ist für 2020 beendet wegen der aktuellen Corona-Situation. Weiterhin angesetzt sind aber zum Beispiel die Nachhol-Partien der regulären Kreisklasse mit dem absoluten Hit der Ameranger gegen die Edlinger am 7. November. Letztere hätten demnach noch drei Spiele zu absolvieren in den kommenden drei Wochen …

Nachholspiele statt Ligapokal im Kreis Inn-Salzach
Die Priorität werde jetzt auf die vielen offenen Nachholspiele in der Meisterschaft im Kreis Inn-Salzach gesetzt. Ausgefallene und abgesagte Meisterschaftsspiele werden soweit wie möglich ab sofort neu terminiert und amtlich angesetzt,
Damit soll eine ordnungsgemäße Beendigung der Meisterschaftsspiele der Saison 19/20 im Kreis im Jahr 2021 wieder in den Bereich des Möglichen rücken.

Ligapokal-Bezirksliga und Jugendspiele sind nicht betroffen
Der Ligapokal der Bezirksliga Oberbayern – mit Reichertsheim – ist, ebenso wie alle Spiele der Jugendmannschaften, von dieser Maßnahme nicht betroffen und es wird weitergespielt (Stand heute).

Neue Zuschauerregelung
Für alle noch ausstehenden Spiele gibt es eine neue Zuschauerregelung: Statt der erlaubten 200 Zuschauer sind ab einem Inzidenzwert von 100 nur noch 50 Zuschauer zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren