„Lasst uns zusammenhalten!”

Appell der Kanzlerin daran, ein Herz zu haben für jene Generation, die das Land aufgebaut habe

image_pdfimage_print

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angesichts der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie zum Zusammenhalt der Generationen aufgerufen. Sie bat besonders die Jüngeren, ein Herz zu haben für jene Generation, die das Land aufgebaut habe. Man gehe durch eine schwere Zeit und lange Wintermonate, sagte Merkel bei einem virtuellen Bürgerdialog mit Pflegebedürftigen, pflegenden Angehörigen und Pflegekräften – wie der Bayerische Rundfunk berichtet. Wie in der Familie komme auch die Gesellschaft am besten durch eine solche Zeit, wenn sie zusammenhalte.

 Die positive Nachricht sei die Aussicht auf einen Impfstoff.

Unser Foto zeigt die Bundeskanzlerin bei ihrem Besuch im Landkreis Rosenheim im Juli – begleitet von Ministerpräsident Markus Söder.

Die Kanzlerin appellierte, alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden, damit weiterhin Besuche etwa bei Pflegebedürftigen und Angehörigen garantiert werden könnten.

Quelle BR

Foto: Hötzelsperger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren