34-Jährige missachtete Vorfahrt

Drei Verletzte bei Unfall zwischen Isen und Moosham - Der Polizeibericht

Gegen 13.30 Uhr ereignete sich am gestrigen Sonntag auf der Kreisstraße ED 23 bei Pyramoos ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden (wir berichteten). Die 34-jährige Unfallverursacherin war mit ihrem VW-Golf auf der Ortsverbindungsstraße von Sankt Wolfgang über Pyramoos in südlicher Richtung unterwegs. Sie beabsichtigte, die Kreisstraße zu überqueren. Dabei blieb sie an der Haltlinie stehen und sah nach rechts und links. Sie musste einen von links kommenden Pkw abwarten, ehe sie weiterfahren konnte. Dabei vergewisserte sie sich jedoch danach nicht noch einmal, ob die Fahrbahn frei war und übersah den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw zweier Eheleute, 50 und 53 Jahre, aus dem Gemeindebereich Isen.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Golf sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Der Pkw der Unfallgegner, ein, VW-Golf Variant wurde um 90 Grad gedreht. Beide Fahrzeuge kamen in der Einmündung nach Rain zum Stehen.

Die Kreisstraße war etwa eine Stunde gesperrt. Die Verletzten wurden mit zum Teil schweren Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.

Auf die Unfallverursacherin kommt nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren