Die Situation in den Kliniken

Landkreis Mühldorf: 50 Prozent der Patienten auf Intensiv sind Corona-Fälle mit schweren Verläufen

image_pdfimage_print

Am heutigen Donnerstagmorgen veröffentlicht die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) e.V. aus Berlin für die Stadt und den Landkreis Rosenheim folgende Zahlen im Intensivregister – mit dem jeweiligen Anteil der Corona-Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten – unser Blick geht zudem auch wieder auf die benachbarten Landkreise: Weiter verschärft hat sich die Situation im Landkreis Mühldorf – nur mehr ein Intensivbett ist frei, 50 Prozent der Patienten auf Intensiv sind Corona-Erkrankte mit schweren Verläufen …

Anteil der COVID-19-PatientInnen an der Gesamtzahl der Intensivbetten:

Stadt Rosenheim

Anteil der COVID-19 PatientInnen an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 18.18%
Betten frei: 14
Betten belegt: 30
Betten gesamt: 44
COVID-19 Fälle aktuell in intensivmedizinischer Behandlung: 8
davon invasiv beatmet: 2

Landkreis Rosenheim:

Anteil der COVID-19 PatientInnen an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 2.78%
Betten frei: 10
Betten belegt: 62
Betten gesamt: 72
COVID-19 Fälle aktuell in intensivmedizinischer Behandlung: 2
davon invasiv beatmet: 1

Landkreis Ebersberg

Anteil der COVID-19 PatientInnen an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 18,75%
Betten frei: 3
Betten belegt: 13
Betten gesamt: 16
COVID-19 Fälle aktuell in intensivmedizinischer Behandlung: 3
davon invasiv beatmet: 2

Landkreis Traunstein

Anteil der COVID-19 PatientInnen an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 20.63%
Betten frei: 11
Betten belegt: 52
Betten gesamt: 63
COVID-19 Fälle aktuell in intensivmedizinischer Behandlung: 13
davon invasiv beatmet: 10

Landkreis Mühldorf

Anteil der COVID-19 PatientInnen an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 50%
Betten frei: 1
Betten belegt: 15
Betten gesamt: 16
COVID-19 Fälle aktuell in intensivmedizinischer Behandlung: 8
davon invasiv beatmet: 3

Landkreis Miesbach

Anteil der COVID-19 PatientInnen an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 15.38%
Betten frei: 5
Betten belegt: 21
Betten gesamt: 26
COVID-19 Fälle aktuell in intensivmedizinischer Behandlung: 4
davon invasiv beatmet: 4

 

Quelle DIVI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren