25 neue Corona-Fälle

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Mühldorf immer noch über 200

Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf gibt es seit der letzten Statusmeldung vom gestrigen Donnerstag 25 neue bestätigte Corona-Fälle (Stand: Heute, 8 Uhr). Darunter sind ein Schüler der Mittelschule an der Dieselstraße Waldkraiburg und zwei Schüler in unterschiedlichen Klassen der Grundschule Mößling. Die Klassen befinden sich in Quarantäne.

Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die Kontaktpersonen und leitet die notwendigen Maßnahmen ein.

 

Insgesamt liegen damit im Landkreis Mühldorf 2.383 bestätigte Fälle vor, davon sind insgesamt 2.004 wieder genesen. Die Zahl der Verstorbenen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, beträgt 38. Die 7-Tage-Inzidenz liegt zum Stichzeitpunkt bei 208,0. Derzeit gibt es im Landkreis Mühldorf  aktive Fälle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren