Unfall beim Überholen

Gestern in Unterreit: 31-jährige Frau aus Waldkraiburg erheblich verletzt

image_pdfimage_print

Gegen 11.35 Uhr befuhr gestern ein 55-jähriger Mann aus Polling mit seinem Lkw die Staatsstraße 2092 von Kraiburg kommend in Richtung Oberreith. Hinter dem Lastwagen fuhr eine 31-jährige Frau aus Waldkraiburg mit ihrem Kia. Auf Höhe Unterreit wollte der Lkw-Fahrer nach links auf die Kreisstraße MÜ44 abbiegen, als gerade in diesem Moment die Frau ansetzte, den Lastwagen zu überholen, obwohl der Lkw bereits links blinkte und die Fahrbahn mit einer durchgezogener Mittellinie markiert war.

Da sich der Lkw bereits im Abbiegevorgang befand, kam es zum Zusammenstoß. Die Frau aus dem Kia wurde mit Prellungen und ein einem Schädelhirntrauma mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt etwa 25.000 Euro. Die Feuerwehr unterstützte die Bergung des Lkw und die Absicherung der Unfallstelle.

 

Unsere Erstmeldung von gestern:

Um 12 Uhr hat’s gekracht

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren