Mit Kabarett und Solidarität

DGB-Neujahrsempfang 2021 morgen im Livestream - Hauptredner ist der Bundesvorsitzende Hoffmann

image_pdfimage_print

Die Neujahrsempfänge des Deutschen Gewerkschaftsbundes gehören traditionell zum Veranstaltungskalender der DGB-Region Oberbayern. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Präsenzveranstaltungen aber leider nicht möglich. Das Gebot der Stunde heiße weiterhin: Solidarisch sein, Abstand halten und persönliche Kontakte reduzieren. Deshalb habe man den Neujahrsempfang 2021 jetzt ins Netz verlegt, online über einen Livestream – und zwar am morgigen Mittwochabend um 19 Uhr ….

Foto oben:

Auch für Unterhaltung wird gesorgt. Der Kabarettist Josef Brustmann wird live aus dem Studio im Ingolstädter Gewerkschaftshaus übertragen. Josef Brustmann wurde 2015 mit dem Deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet. Er wird aus seinem aktuellen Programm spielen.

Hauptredner wird der DGB Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann sein. Schon während seines kurzen Inputs können die Zuhörer des Livestreams direkt Fragen an ihn stellen.

Moderiert wird der Neujahrsempfang vom DGB Regionsgeschäftsführer Günter Zellner. Der Stadtverbandsvorsitzende aus Ingolstadt, Bernhard Stiedl, und die Kreis- und Stadtverbandsvorsitzende aus Rosenheim – Ingrid Meindl-Winkler – werden ein Grußwort sprechen.

Der Livestream ist öffentlich und kann über diese Internetseite

www.oberbayern.dgb.de geöffnet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren