Theater der Gefühle

Wasserburg: Jörg und Constanze Herwegh suchen interessierte SpielerInnen zwischen 18 und 30 Jahren

image_pdfimage_print

Aus den Erfahrungen mit dem FreiLuft – Konzept, das zwischen den beiden Lockdowns im Sommer und Frühherbst 2020 immerhin 90 Kleinvorstellungen
ermöglichte, entwickelt das Wasserburger Theater Herwegh gerade ein neues Konzept für das gesamte Jahr 2021. Für das „Theater der Gefühle” werden vier neue Stücke vorbereitet, die trotz einer einfachen Umsetzung sowohl drinne, als auch draußen starke Theatergefühle bieten sollen. Jörg und Constanze Herwegh suchen interessierte SpielerInnen zwischen 18 und 30 Jahren.

Jörg Herwegh: „Der erste Lockdown im März 2020 hat uns brutal auf dem
falschen Fuß erwischt. FreiLuft wurde improvisiert in eine völlig ungewisse
Zeit der Lockerungen hineingeplant. Jetzt haben wir Erfahrungen gesammelt
und können uns die Veranstaltungsauflagen nach dem jetzigen
Lockdown besser vorstellen.

Interessierte schreiben einfach eine Email oder rufen Jörg Herwegh unter der 0174 – 97 96 191 an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren