Zehn neue Corona-Fälle

Im Landkreis Mühldorf liegt der Inzidenz-Wert aktuell bei 75,9 - Die Zahlen aus den Gemeinden

image_pdfimage_print

Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf gibt es seit der letzten Statusmeldung vom gestrigen Donnerstag zehn neue bestätigte Corona-Fälle. Im Landkreis liegen damit insgesamt 4.464 bestätigte Fälle vor. Bislang wurden insgesamt fünf Fälle der britischen Virus-Mutation und zwei Fälle der südafrikanischen beziehungsweise brasilianischen Mutation im Screening-Test gefunden.

4.196 Personen sind insgesamt wieder genesen. Derzeit gibt es im Landkreis Mühldorf 148 aktive Fälle. Die Zahl der Verstorbenen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, beträgt 120. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell laut RKI bei 75,9.

Mit Stand gestern sind im Landkreis Mühldorf 4.901 Personen mindestens einmal geimpft, davon 1.704 in den Alten- und Pflegeheimen und 3.197 im Impfzentrum. 2.795 Personen haben bereits die 2. und damit abschließende Impfung erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren