Leider über 100

Ab heute entscheidet stets der Freitag: Haager, Garser, Rechtmehringer Schulen und Kitas schließen - Landkreis Rosenheim bei 80

image_pdfimage_print

Für den Landkreis Rosenheim wird heute vom RKI wieder die leicht gestiegene 80 gemeldet. Mit 94,2 Fällen in der Inzidenz nähert sich am heutigen Freitag der Nachbar-Landkreis Traunstein wieder nah der kritischen 100. Aber man kann da heute sagen: Glück gehabt! Denn sowohl die Stadt Rosenheim mit heute 138,5, als auch der Landkreis Mühldorf mit den Altlandkreis-Gemeinden um Haag, Gars und Rechtmehring mit einer heutigen 114,8 bleiben über der 100er Inzidenz – und somit im dunkelroten Bereich des Landes. Mit seinen strengen Lockdown-Maßnahmen als Folge. Der Freitag ist nämlich ab sofort entscheidend für das Schul- und Kita-Leben stets in der darauffolgenden Woche: Sie müssen überall dort nun ab Montag – zwei Wochen vor den Osterferien – wieder schließen.

Der ganze Freistaat ist in der Inzidenz heute auf 79,8 Fälle gestiegen – nach Thüringen (146,1), Sachsen (90,9) und Sachsen-Anhalt (88,6) leider der vierthöchste Corona-Fallzahlen-Wert in Deutschland.

rd

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren