Jetzt geht das los!

Der gefälschte Impfausweis - Bestellbar im Internet? Deutsches Rotes Kreuz hat Strafanzeige gestellt

Im Internet werden nach Recherchen der ARD gefälschte, deutsche Impfpässe mit Corona-Eintragungen zum Kauf angeboten. Die Impfpässe haben den Stempel großer Corona-Impfzentren wie zum Beispiel auch aus München. Der ARD liegen zwei dieser gefälschten Impfpässe vor. Sie tragen den Stempel von einem Impfzentrum in Frankfurt, sind unterschrieben und haben unter anderem zwei Aufkleber des Biontech-Impfstoffs. Das Deutsche Rote Kreuz als Betreiber des Impfzentrums hat Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet …

Quelle ARD

Foto: Deutsches Grünes Kreuz – www.dgk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren