38 neue Corona-Fälle

Inzidenz im im Landkreis Mühldorf sinkt langsam – Zwei weitere Todesfälle

Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf sind zwei weitere Personen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, verstorben. Seit der letzten Statusmeldung vom gestrigen Freitag gibt es 38 neue bestätigte Corona-Fälle. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die Kontaktpersonen und leitet die notwendigen Maßnahmen ein. Derzeit gibt es im Landkreis Mühldorf 611 aktive Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell laut RKI bei 220,9.

Im Folgenden die Neuerkrankungen in den Kommunen:

Aschau a. Inn             1

Buchbach                   1

Egglkofen                   3

Haag i. OB                  3

Kirchdorf                     1

Mühldorf a. Inn           8

Neumarkt-Sankt Veit  1

Obertaufkirchen          2

Polling                         2

Reichertsheim            1

Taufkirchen                 2

Waldkraiburg            13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren