Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf gibt es seit der letzten Statusmeldung vom gestrigen Donnerstag fünf neue bestätigte Corona-Fälle. Der Schwerpunkt der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen lag in den beiden Altersgruppen 15 bis 34 und 35 bis 59 mit 37 Prozent beziehungsweise 40 Prozent.

In der Altersgruppe von 5 bis 14 Jahren wurden lediglich 3 Fälle beziehungsweise 7 Prozent verzeichnet, in der Altersgruppe von 0 bis 4 Jahren ein Fall, entsprechend 2 Prozent.

 

Unter den Neuinfektionen in diesem 7-Tage-Zeitraum befand sich ein Reiserückkehrer. In der Stadt Waldkraiburg liegt die Inzidenz mit 51 mittlerweile auf dem Niveau des Landkreises.

 

Im Landkreis Mühldorf liegen insgesamt 6.889 bestätigte Fälle vor. 6.643 Personen sind insgesamt wieder genesen. Derzeit gibt es im Landkreis Mühldorf 92 aktive Fälle.

Die Zahl der Verstorbenen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, beträgt 154. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell  laut RKI  bei 40,6.

 

Impfstatus:

Bis einschließlich 20.05.2021 wurden insgesamt 71.763 Impfungen im Landkreis verabreicht. Insgesamt 54.839 Personen sind mindestens einmal geimpft, das entspricht 47,3 Prozent aller Landkreisbürgerinnen und -bürger. 18.726 Personen oder 16,2 Prozent haben die abschließende Impfung erhalten.