Feuilleton

image_pdfimage_print

Ein kluger Film: Was der Sport vermag!

TRAUTMANN neu im Kino - Regisseur Marcus H. Rosenmüller war in Wasserburg

Es ist der etwas andere Beitrag zum Frieden: Mit seinem am heutigen Donnerstag bundesweit anlaufenden Film „Trautmann” ist Regisseur Marcus H. Rosenmüller viel mehr gelungen, als nur ein Spielfilm-Porträt über einen Torwart, der sein Team mit gebrochenem Genick zum Pokalsieg führte! Der intensiv erzählte Film steht für Versöhnung und Völkerverständigung, für Verzeihen und das Überwinden von Grenzen und Vorurteilen. Und dafür, was der Sport, der Fußball-Sport vermag! Zur Vorpremiere war der Erfolgs-Regisseur im Wasserburger Utopia. Als einer von mehreren Kamera-Leuten war auch ein Neu-Wasserburger dabei …

(mehr …)