Heimatsport

image_pdfimage_print

WM-Staffel: Franzi nicht nominiert!

Biathlon: Titelverteidiger morgen ohne Albachingerin am Start - Sonntag der Massenstart

Wie schon zu befürchten war: Franzi Preuß aus Albaching ist offenbar nicht für die Staffel der Frauen am morgigen Samstag bei der WM in Östersund nominiert! Wie vom DSV aktuell am heutigen Freitagmittag verlautet, werden Vanessa Hinz, Franziska Hildebrand, Laura Dahlmeier und Denise Herrmann um die Medaillen kämpfen. Besonders bitter für ...

Fußballjahr 2019 beginnt für die SGRRG!

Am Sonntag startet Reichertsheim auswärts die Mission Bezirksliga-Klassenerhalt

Während die Partien der Forstinninger und auch der Waldkraiburger abgesetzt wurden, greift Reichertsheim zum Auftakt des Fußballjahres 2019 am kommenden Sonntag erstmals wieder an: Man reist zum Tabellenschlusslicht nach Reischach. Die Partie beginnt um 16 Uhr. Es ist der 21. Spieltag von insgesamt 30. Ein großes Fragezeichen steht noch ...

Abschieds- und Geburtstagsfeier

Am Samstag großes Programm beim EHC Waldkraiburg - Daniel Hämmerle im Porträt

Die Eishockey-Saison 2018/ 2019 ist zu Ende und auch wenn diese Spielzeit der Löwen mit dem Abstieg aus der Oberliga in die Bayernliga alles andere als erfolgreich war, so gibt es am Samstag doch noch ein echtes Highlight. Der EHC feiert „50 Jahre Eishockey" in der Industriestadt und verabschiedet im Rahmen eines überragenden Legendenspiels ...

Vier Fehler sind vier zu viel!

Franzi Preuß wird heute 38. im Einzel der Biathlon-Weltmeisterschaften

Die Enttäuschung stand ihr im Interview am ARD-Mikro ins Gesicht geschrieben - einen Tag nach ihrem 25. Geburtstag (wir berichteten): Franzi Preuß aus Albaching passierten heute im Einzel-Rennen vier Schießfehler, was vier Strafminuten auf die Zeitrechnung ausmachten - viel zu viel für eine gute Platzierung bei einer Weltmeisterschaft im ...

Zum Geburtstag ein stiller WM-Wunsch

Bitte wenig Wind beim Einzel-Rennen heute: Biathletin Franzi Preuß 25 Jahre alt

Mögen 20 Elfen die Kugeln ins Ziel tragen - solch schöne Worte als Wünsche bekam Franzi Preuß aus Albaching gestern aus ganz Deutschland! Feierte die Top-Biathletin doch mitten in der WM in Schweden ihren 25. Geburtstag (wir berichteten). Sehr freute sich die junge Sportlerin über die vielen Wünsche und bedankt sich auch auf diesem Weg ...

EHC: Niederlage zum Saisonende

Waldkraiburg unterliegt beim SC Riessersee mit 3:8

Mit einer 3:8-Niederlage beim SC Riessersee hat sich der EHC Waldkraiburg am Sonntag in die Sommerpause verabschiedet. Michael Rimbeck, Daniel Hämmerle und Leon Decker waren dabei die Torschützen für die Löwen, die sich nun neu aufstellen und im kommenden Winter in der Bayernliga wieder angreifen werden.

Biathlon-WM: Franzi vom Winde verweht

Ein Satz mit x im Verfolger: Albachingerin mit sieben Schießfehlern auf Rang 27

Sie wollte ihr Bestes geben am heutigen Sonntagnachmittag bei der WM in Schweden. Doch der starke Wind machte Franzi Preuß aus Albaching - wie so manch anderer Spitzen-Biathletin heute - einen gewaltigen Strich durch die Rechnung! Alles Drehen am Diopter half Franzi beim Liegenschießen nichts, erst zwei Fehler und dann für sie absolut ...

Die Luft ist raus beim EHC Waldkraiburg

Auflösungserscheinungen bei 3:11-Heimniederlage gegen Riverkings

Eine heftige Klatsche musste der EHC Waldkraiburg am Freitag im letzten Heimspiel der Saison in der Raiffeisen-Arena gegen Landsberg hinnehmen. Die Löwen unterlagen den Riverkings vom Lech sage und schreibe mit 3:11, zeigten in den Schlussminuten wahre Auflösungserscheinungen, waren aber auch mit gerade einmal zwölf Feldspielern angetreten.

WM-Auftakt für Franzi: Platz 16!

Biathlon-Meisterschaften in Schweden: Gutes Schießen, schwere Beine im Sprint

Wir haben Bock auf Östersund - das singen die Biathleten vom Team Deutschland in einem lustigen Video zur Weltmeisterschaft in Schweden. In Selbige ist am heutigen frühen Abend auch Franzi Preuß aus Albaching gestartet. Im ersten Rennen der Damen - dem Sprint - gab's für die 24-Jährige einen 16. Platz am Ende. Ihre Schießeinlagen waren stark ...

Am Gardasee bestens vorbereitet

Gelungenes Trainingslager des FC Grünthal - 35 Spieler und Trainerteam mit dabei

Im nun schon dritten Jahr hintereinander absolvierten die Mannen vom FC Grünthal auch in dieser Wintervorbereitung ein Trainingslager am Gardasee. Dieses Mal hieß das Ziel Riva del Garda am nördlichen Seeufer. Rund 35 Spieler konnte das Trainerteam um Coach Hannes Huber zu diesem fünftägigen Trip nach Italien begrüßen.