image_pdfimage_print

Author Archives: Christian Huber

Achtung! Erhöhte Waldbrandgefahr

Regierung ordnet für Oberbayern über Ostern Luftbeobachtung an

Wegen anhaltend hoher Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern die Luftbeobachtung von Freitag, 19. April, bis einschließlich Montag, 22. April angeordnet. Dies geschieht in Abstimmung mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen a.d.Ilm, das für ganz Oberbayern zuständig ist. Die Flieger starten von den ...

Raubüberfall und Einbrüche geklärt

Kripo Mühldorf macht drei Tatverdächtige dingfest - Zahlreiche Straftaten

Zwischen Januar und Anfang April 2019 verübte eine neunköpfige Tätergruppe zwei Raubüberfälle und 28 schadensträchtige Einbruchsdiebstähle in den Landkreisen Mühldorf und Altötting. Der Kripo Mühldorf gelang nun die Klärung der Taten. Drei Tatverdächtige gingen in Haft. 

An Ostern bestes Ausflugswetter

Sonne satt und bis zu 26 Grad möglich - Nur im Norden etwas kühler

Hammerwetter zu den Ostertagen! „Ab dem heutigen Gründonnerstag startet der Ostersommer voll durch. Im ganzen Land sorgt das Hoch Katharina für viel Sonnenschein und frühsommerliche Temperaturen bis 25, am Ostermontag sogar bis zu 26 Grad. Täglich gibt es im ganzen Land 13 bis 14 Sonnenstunden", verspricht Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom ...

Unbekannter beschädigt Sattelzug

Haag: Polizei sucht Zeugen für Vorfall auf der B12

Am Dienstag befuhr gegen 23.30 Uhr ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem weißen Lkw die B12 in Richtung Passau. Zwischen Maitenbeth und Haag überholte er trotz Überholverbots eine Kolonne von mehreren Fahrzeugen. Auf Höhe eines 47-jährigen Lkw-Fahrers aus Denkendorf, der mit seiner Sattelzugmaschine unterwegs war, scherte der ...

Der Lenz ist da!

Dorfner Kulturfrühling startet am Ostersonntag

Der Dorfner Kulturfrühling steht vor der Tür. Er geht vom 21. bis 28. April über die Bühne. In diesem Jahr wird auf dem Markt viel geboten sein. Zwei Bühnen mit großem kostenlosen Musik- und Kinderprogramm, diverse Gastronomiestände, Marktstände mit den verschiedensten Angeboten und ein nostalgisches Kinder-Münz-Karussell warten auf die ...

Azubis übernehmen Verantwortung

MEGGLE-Auszubildende helfen im Wasserburger Mehrgenerationenhaus

Es ist Ferienzeit in Bayern. Während sich die Schüler wohl ausnahmslos auf die freien Tage freuen, müssen berufstätige Eltern oft eine Betreuung für ihre Kinder finden. Von der Kooperation des Mehrgenerationenhauses (MGH) mit MEGGLE profitieren Schüler, deren Eltern und die Azubis der Molkerei.

Haager Herbstfest fällt heuer aus

Bernd Furch: „Wollen Fest auf die nächste Stufe heben" - Planungen für 2020 laufen

Das Haager Herbstfest fällt heuer aus. Das gab heute die Furch Veranstaltungs GmbH bekannt. Bernd Furch, Hauptorganisator des Herbstfestes: „Unser Fest hat seit Beginn 2009 eine beeindruckende Erfolgsgeschichte aufzuweisen, so dass wir in 2018 das zehnjährige Bestehen mit etwa 80.000 Besuchern feiern konnten. Dafür möchten wir uns bei allen ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Herzlich willkommen, Kinder!

Fünf neue Erdenbürger wurden in der RoMed-Klinik Wasserburg begrüßt

Herzlich willkommen, Kinder! Fünf neue Erdenbürger erblickten kürzlich das Licht der Welt am RoMed-Klinikum in Wasserburg. Zu ihnen gehört Paulina Thusbaß (Foto), geboren am 11. April mit 3.195 Gramm und 53 Zentimetern. Eltern: Sabine und Josef Thusbaß aus Obing.  Christoph Gerd Zimmermann, wurde am 11. April ...

Eine Linde gepflanzt

Kapelle in Winden bekommt wieder einen Baum an die Seite gestellt

Nachdem vor einigen Jahren der alte Baum an der Kapelle  in Winden aus Sicherheitsgründen gefällt werden musste, wirkte sie sehr verlassen. Auch der Jugend, die sich dort vor allem im Winter zum Rodeln traf, fehlte etwas. So war es jetzt für alle eine große Freude, dass die Firmgruppe aus Oberndorf dort einen neuen Baum pflanzte.

Unfall auf der Umleitungsstrecke

An der Einmündung zur B12: Auto kracht gegen Anhänger

Auf der Umleitungsstrecke der derzeit gesperrten B15 von Soyen über Lengmoos nach Ramsau ist Tag für Tag einiges geboten. Lkw reiht sich an Lkw, in Lengmoos gibt es immer wieder längere Staus, nachdem die enge Ortsdurchfahrt durch eine Ampelanlage geregelt ist. Auf der Umleitungsstrecke kam es heute zur Mittagszeit bei Ramsau auch noch zu einem ...

Mit Osterbrunnen in die Festtage

In Haag wird altes Brauchtum großgeschrieben -Verschönerungsverein aktiv

Im nördlichen Altlandkreis kann man einen Brauch beobachten, den man sonst eher aus Franken kennt – den Osterbrunnen. Dabei wird der Dorfbrunnen mit grünen Girlanden, vornehmlich aus Buchszweigen, geschmückt und mit bunten Eiern behangen. Wichtig ist auch, dass er in Form einer Krone ausgebildet ist. In Haag (Foto) konnte man die Mitglieder ...

In Haag: Schüler schwer verletzt

Zwölfjähriger aus Isen läuft über Straße und wird von Auto erfasst

Gegen 13.15 Uhr ereignete sich am Dienstag im Ortszentrum von Haag ein Unfall, bei dem ein Schüler schwer verletzt wurde. Eine 47-jährige Wasserburgerin war mit ihrem Audi bei Grünlicht von der Hauptstraße kommend nach rechts in die Wasserburger Straße eingebogen und wollte in Richtung Wasserburg weiterfahren. Zirka 20 Meter nach der ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Haag: Der Maibaum ist futsch!

Bekennerschreiben: „Traditionsstangerl wurde in den Altlandkreis heimgeholt"

Am Wochenende war er bei der „Maibaumwerkstatt" noch zu begutachten - jetzt ist er futsch. Der neue Haager Maibaum wurde in einer  Nacht- und Nebelaktion entführt. Und es gibt auch schon ein Bekennerschreiben der Täter. Die Feuerwehren aus Wasserburg, Attel-Reitmehring und Edling stecken offenbar hinter dem dreisten Diebstahl. Glück für die ...

B15 gesperrt – großräumige Umleitung

Erster Stresstest für neue Albachinger Umgehungsstraße - Ampel an der B304

Am heutigen Montag geht's los! Die B15 wird bei Haag wegen Sanierungsarbeiten bis 26. April komplett gesperrt (wir berichteten). Das Staatliche Bauamt Rosenheim leitet den Verkehr großräumig um. Eine der Umleitungsstrecken ist die Verbindung von Hohenlinden über Albaching nach Edling auf die B304. Ein erster Stresstest für die neue Albachinger ...

Die Handbremse vergessen

Dacia rollt auf Parkplatz in Haag auf Skoda: 2000 Euro Schaden

Gegen 15.45 Uhr parkte gestern ein 39-jähriger Maitenbether seinen Dacia in Haag auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes in der Gerberstraße. Gegenüber, in zirka zehn Metern Entfernung, parkte ein 69-jähriger Kirchdorfer seinen Skoda. Als der 69-Jährige von seinem Einkauf zurückkam, stellte er fest, dass der Dacia mit seiner linken Fahrzeugseite ...

Kuchenspender gesucht

Haag: Maibaumfreunde und Verschönerungsverein bitte um Mithilfe

Die Maibaumfreunde und der Verschönerungsverein Haag suchen für das Maibaumfest am Mittwoch, 1. Mai, noch Kuchenspender. Wer gerne einen Kuchen backen will, meldet sich bitte bei Annemarie Ott, Haag, Telefon 08072/2392.

B15: Bei Haag Totalsperre

Fahrbahn der Ortsumgehung wird erneuert - Großräumige Umleitung

Das Staatliche Bauamt Rosenheim führt ab Montag, 8. April, bis Freitag, 26. April, Straßenbauarbeiten an der B15 zwischen dem Kreisverkehr Altdorf südlich von Haag und der Einmündung der B15 in die Kreisstraße MÜ32 südlich von Kirchdorf durch. Die B15 ist deshalb für drei Wochen komplett gesperrt.

945 waren zu schnell

24-Stunden-Blitzmarathon: Die Bilanz des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

Überhöhte beziehungsweise nicht angepasste Geschwindigkeit ist für vier von zehn Verkehrstoten ursächlich. Aus diesem Grund fand von gestern auf heute der bayernweit siebte „24-Stunden-Blitzmarathon“ statt. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd wurden während des Blitzmarathons an 186 Messstellen mehr als 24.000 ...