image_pdfimage_print

Author Archives: jfurch

Es wurde fleißig getanzt

Galaball der Faschingsgemeinschaft Haag zog viele Besucher auf die Tanzfläche

Es wurde wieder getanzt: Beim Galaball im Bürgersaal drängten die Besucher auf die Tanzfläche. Begleitet von der Münchener Band „Supernova“, verköstigt mit einem Dreigängemenü vom Restaurant Hardthaus und natürlich mit den Showeinlagen der Carambas. Ein bunter, glitzernder und tanzreicher Abend.

Es ging ums klimaneutrale Heizen

Gemeinderat Haag diskutierte über eine verbindliche Vorgabe zu CO2-neutralen Heizungen

Einige Länder in Europa verbieten Ölheizungen bei Neubauten komplett. Auch Gasheizungen sind nicht klimaneutral. Dabei gibt es inzwischen genügend Konzepte für CO2-neutrales Heizen. Deshalb stellte Umweltreferent Hans Urban im Namen der CSU-Fraktion im Haager gemeinderat den Antrag, in der Bauleitplanung eine verbindliche Vorgabe CO2-neutraler ...

Gemeinde-Auto statt Zweitwagen

Gemeinderat Haag: Carsharing-Projekt soll noch dieses Jahr umgesetzt werden

Auf den Zweitwagen verzichten und stattdessen kurzzeitig E-Auto oder E-Bike buchen. Ein Konzept für zusätzliche Mobilitätsangebote im ländlichen Raum war Thema der jüngsten Gemeinderatssitzung in Haag. Das E-Mobil-Sharing-Projekt ist bereits beschlossene Sache. Diesmal ging es darum, letzte Fragen mit dem Verein „landmobile“ abzuklären.

Der Schlossturm an der Autobahn

Gemeinderat Haag: An den Autobahnausfahrten sollen touristische Hinweistafeln aufgestellt werden

Der Schlossturm als Tourismusmagnet: Die A94 ist fertig, nun überlegt der Gemeinderat an den Autobahnausfahrten zur B12 braune Hinweisschilder aufzustellen. Auch dass auf den Bundesstraßen-Schildern Haag ausgewiesen wird, war Thema der jüngsten Sitzung.

Sicher zum Fußballtraining

Haager Gemeinderat will Zufahrt zum Sportplatz Oberndorf sicher und befahrbar gestalten

Der Sportplatz Oberndorf kann bisher nur über den Ortskern problemlos erreicht werden. Die Zufahrt von der Straße zwischen Winden und Oberndorf dagegen ist schlecht befahr- und begehbar. Deshalb stellte die CSU-Fraktion im Haager Gemeinderat den Antrag, diese Zufahrt zu befestigen. Die Maßnahme soll nun nach einer Abstimmung in der jüngsten ...

Bayerischer Lausbubencharme auf der Bühne

Premiere von „Die Abenteuer von Huckleberry Finn“ der Theatergruppe Rechtmehring ein voller Erfolg

Gemeinsam mit dem kreativen Lausbuben Huckelberry Finn und dem Sklaven Jim auf dem Floß den Mississippi entlang rudern. Bei der Premiere zum Stück „Die Abenteuer von Huckleberry Finn“, sorgte die Theatergruppe Rechtmehring für viele Lacher im bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrheim.

Alles glitzert, leuchtet und ist bunt

Gardefestival im Haager Bürgersaal leitet die diesjährige Faschingssaison ein

Schillernde, bunte Kostüme, Girlanden und glitzernde Deko: Zum Gardefestival der Faschingsgemeinschaft Haag kam dieses Wochenende richtig Faschingsstimmung auf. Mit 29 geplanten Shows hatte der Tag ein straffes Programm.

Trompete meets E-Gitarre

„Blue7ven“ sorgten im „Graf Ladislaus“ für volles Haus

Da passiert was auf der Bühne: Am Wochenende spielten „Blue7ven“ aus Landshut im „Graf Ladislaus“ und präsentierten Rockklassiker in eigenen Interpretationen. Zur allgegenwärtigen Combo aus Bass, Gitarre und Schlagzeug gesellt sich außerdem eine Trompete.

„Es rührt sich was“

Erfolgreiches Jahr für Gewerbeverband „Haag aktiv“ – Bernhard Gruber neuer Schriftführer

Viel los war wieder im vergangenen Jahr für die Mitglieder von „Haag aktiv": Ob Hobbykünstlermarkt, Punkteshow oder Modenschau, der Gewerbeverband organisierte eine ganze Reihe von Veranstaltungen. Vorsitzender Thomas Sax (Foto) blickte bei der Jahreshauptversammlung im „Graf Ladislaus" auf ein erfolgreiches Jahr zurück – und begrüßte ...

Ehrenamtliche baden günstiger

Haager Gemeinderat beschließt: Freibad bietet Ermäßigungen mit der Ehrenamtskarte

Wer eine Ehrenamtskarte besitzt, der soll zukünftig auch in Haag von seinem Engagement profitieren. Nicht nur bei Veranstaltungen soll es Ermäßigungen geben. Auch der Besuch des Freibads wird günstiger. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.

„Wollen allen Nutzern gerecht werden”

Gemeinderat Haag: Ingenieurgesellschaft Gevas stellte Konzept für die Ortsmitte vor

Der Haager Ortskern soll neu gestaltet werden. Deshalb stellte die Ingenieurgesellschaft Gevas-Humberg und Partner nach Verkehrs- und Parkplatz-Zählungen nun in der vergangenen Gemeinderatssitzung ein Konzept für die Ortsmitte vor. Dabei ging es neben Themen wie Straßenbreite, Verkehrsberuhigung und Parkplatzsituation auch um die Bräuhauskurve. ...

Jüngster Gemeinderat zieht um

Bürgermeisterin verabschiedet Bernd Katterloher aus Haager Gremium

Fast eine gesamte Legislaturperiode vertrat Bernd Katterloher die CSU-Fraktion im Haager Gemeinderat. Nun steht ein Umzug aus der Gemeinde an, weshalb Bernd Schneider das Mandat übernimmt (wir berichteten). In der vergangenen Sitzung verabschiedeten sich Bürgermeisterin Sissi Schätz und der Gemeinderat offiziell und bedankten sich für das ...

Beten unter den Kastanien

Haager Pfarrfest fand dieses Jahr im Pfarrgarten statt

Genuss, Gewinne und Gottesdienst – unter den Kastanien des Pfarrgartens hatte das diesjährige Pfarrfest für jeden etwas geboten. Neben einer Verlosung mit außergewöhnlichen Preisen und Kuchen, Pizza und Stockbrot gab es auch musikalisch viel Abwechslung.

Einmal pro Woche in den Schlosshof

Haager Gemeinderat beschließt Besucherzeiten bis zum Abschluss der Umgestaltung

Die Bauarbeiten am Schlosshof, insbesondere der Eingriff in die historischen Funde, werden von Teilen der Öffentlichkeit stark kritisiert. Deshalb stellte die CSU-Fraktion den Antrag im Gemeinderat, bis zur Fertigstellung der Umgestaltung mindestens einmal pro Woche öffentliche Besichtigungen anzubieten, „damit sich jeder selbst ein Bild von ...

Tanzen in den Regen

Trotz schlechter Wetterprognose: Haager Straßenfest ein voller Erfolg

Ziemlich lange hat das Wetter zum Haager Straßenfest gehalten. Ob gemütlich bei Kaffee und Kuchen am Marktplatz, mit Gin-Kreationen im Rathausgarten oder bei der „Kreuz- und Quer-Bühne“ an der Hauptstraße - den Besuchern wurde auch heuer einiges geboten. Und auch der kurze Technikausfall beim Unwetter am Abend war kein Problem: Das Publikum ...

Von Steuer befreit dank Hundeführerschein

Haag: Gemeinderat beschließt Hundehalter nach Prüfung ein Jahr von der Hundesteuer zu befreien

Wer eine theoretische und praktische Prüfung über das Führen von Hunden ablegt, wird in München für ein Jahr von der Hundesteuer befreit. Eine gute Idee, findet der Haager Gemeinderat. Das Modell soll es nun auch in Haag geben.

Das ist neu beim Straßenfest

Beachvölkerball und Straßenkunst – Christian Wimmer stellte Neuerungen vor

Professioneller, weiter und manches ganz neu: Zur vergangenen Verwaltungs- und Kulturausschusssitzung stellte Christian Wimmer das Konzept und die Neuerungen des diesjährigen Straßenfests am 22. Juni vor. Nicht nur die organisatorischen Abläufe haben sich professionalisiert. Auch andere Programmpunkte sind geboten.

CSU-Mann Bernd Schneider rückt nach

Gemeinderat Haag: Bernd Katterloher legte Mandat nieder – Neue Sportreferentin Heimann

Aus privaten und beruflichen Gründen legte jetzt Bernd Katterloher sein Mandat als Marktgemeinderat und alle damit verbundenen Ämter in Haag nieder. Nun wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung Bernd Schneider als Nachfolger für die CSU berufen.

„Für die ganze Familie“

Haag: Zum großen Pfingstmarkt am Pfingstmontag gibt's Schlossturm-Führungen

Zum großen Pfingstmarkt am kommenden Pfingstmontag, 10. Juni, in Haag bietet Haag aktiv in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde interessante Führungen an: Während die Arbeiten am Haager Schlosshof gerade erst beginnen, sind die Sanierungen innerhalb des Turmes bereits abgeschlossen. Unter dem Motto „Für die ganze Familie“ öffnen am ...

Nun doch: Pallasmauer soll erhalten bleiben

Haag: Bauausschuss diskutierte über Planungsvarianten des Schlosshofs im Bereich der Rampe

Es soll möglichst viel Grünfläche erhalten bleiben. So lautet das Ergebnis der vergangenen Bauausschusssitzung zum Thema Schlosshof. Mit möglichst geringen Eingriffe in die historische Pallasmauer soll die Neugestaltung nun weitergeplant werden.